HOME KONTAKT ÜBER UNS IMPRESSUM AGB

Abdeckplanen

PEB Abdeckplane für Schwimmbecken
Eine Abdeckplane nur als Winterabdeckung oder kann ganzjährig eingesetzt werden um Ihrem Becken einen optimalen Schutz vor Laub und Schmutz zu geben. Durch die lichtundurchlässige Oberfläche (Oberseite grün, Unterseite schwarz) wird zudem das Algenwachstum vermindert.

Abdeckplanen werden in Standardgrößen vorgefertigt und sind generell mindestens 60 - 80 cm größer als die Beckenfläche. Dies gewährleistet das die Abdeckplane auch im Winter bei abgesenktem Wasserspiegel über den Schwimmbadrand gezogen werden kann.

Befestigt wird die Abdeckplane über eingearbeitete Ösen mit Spannseil und Spannschloss.
Diese Abdeckplane ist besonders geeignet für Aufstellbecken - Rundbecken, Ovalformbecken, Achtformbecken.

Für individuelle Beckensysteme und Größen können Sonderanfertigungen realisiert werden.

Wintersack Abdeckplane

Wintersack Abdeckplane Abdeckplane als Sack
Ein Wintersack ist wie eine normale Abdeckplane welche nach Beckenmaßen hergestellt ist, hier wird bei der Fertigung jedoch die Absenkung des Schwimmbadwassers berücksichtigt. So werden unnötige Zugspannungen vermieden und die Wintersack Abdeckplane passt sich beim aufliegen auf der Wasseroberfläche dem Schwimmbeckeninneren an.

Zur Befestigung / Beschwerung können 20 cm breite Wassersäcke (grün) auf den Rand gelegt werden oder alternativ Ösen zu eingebracht werden.

Luftpolsterfolien

Luftpolsterfolie - blau Luftpolsterfolie - blau / silber Luftpolsterabdeckung im Schwimmbad
Um das Auskühlen und Verdunsten zu verhindern kann eine Luftpolsterfolie verwendet werden.

Dadurch wird der Energieverbrauch zum Erwärmen des Schwimmbadwassers, die Nachspeisung von Frischwasser, der Verbrauch von Wasserpflegemitteln und die Schmutzbelastung deutlich reduziert.

Solarabdeckfolien werden aus UV-Stabilisierten Polyethylen mit einer Stärke von 400 Mikron in den Farben blau und blau / silber (Unterseite silber bedampft - für erhöhte Wärmedämmung) gefertigt.

Wenn nicht anderes beschrieben wird die Luftpolsterfolie mit den Noppen nach unten auf das Wasser gelegt. Sonderausführen und Ausschnitte sind generell möglich.

An der Zugseite befindet sich standardmäßig ein Hohlsaumen. Zugösen aller 50 cm, zum befestigen mittels Bändern oder Schnüren an der Aufrollvorrichtung sind ebenfalls eingebracht. Dies bietet im Außenbereich eine plane Auflage auf dem Wasser und keine Angriffsfläche für Wind.

Optional sind Aufrollvorrichtungen in verschiedenen Ausführungen erhältlich um die Luftpolsterfolie einfach aus dem Wasser aufzurollen. Eine Lagerung ohne Aufrollvorrichtung kann die Lebensdauer der Folie deutlich verkürzen.

Sicherheitsabdeckungen

Pool Sicherheitsabdeckung Sicherheitsabdeckung
Sicherheitsabdeckungen bieten Schutz gegen versehentliches hineinfallen und halten Schmutz fern.

Eine Sicherheitsabdeckung wird ca. 20 - 25 cm größer gefertigt und liegt auf dem Beckenrand auf. Die Befestigung erfolgt umlaufend oder mit Schnellspannsystemen nur an den Stirnseiten.

Je nach Hersteller sind spezielle, eloxierte oder pulverbeschichtete Aluminiumprofile in die Abdeckung eingebunden. Verteilt werden diese im Abstand von ca. 1,20 m - 1,50 m. Zwischen den Profilen befinden sich in der Folie Ablauflöcher um Wasser abfließen zu lassen.

Das Aufrollen der Sicherheitsabdeckung erfolgt mit einer Handkurbel welche in das erste ALU-Profil eingerastet wird. Im aufgerolltem Zustand wird die Abdeckung hinter das Becken als kleine ca. Ø30 cm Rolle (je nach Beckenlänge) gelegt.

Ausschnitte für Leitern usw. sind möglich (abhängig vom Hersteller) aber nicht empfohlen da durch diese die Sicherheitswirkung der Abdeckung verloren geht.

Unsere Sicherheitsabdeckungen sind nach der französischen Norm NF P 90-308 geprüft.

Eine Sicherheitsabdeckung ist kein Ersatz für Verantwortungsbewusstsein und ersetzt auch nicht die Aufsichtspflicht von Erwachsenen im Bezug auf Kleinkinder.

Sicherheitsnetze

Sicherheitsnetz Schwimmbad Sicherheitsnetz
Das Sicherheitsnetz wird aus einem strapazierfähigen PP Gewebe gefertigt welches mit durchlaufenden Gurten versehen ist und dadurch eine große Sicherheit bietet.

Die hohe Netzdichte hindert anfallenden Schmutz und Sonneneinstrahlung effektiv vor dem eindringen. Auch die Algenbildung im Schwimmbadwasser wird hierdurch stark eingeschränkt.

Vorteile eines Sicherheitsnetzes sind Kindersicherheit, Schneelastsicherheit und geringer Platzverbrauch beim Verstauen.

Beachten Sie die wesentlichen Unterschiede zwischen Sicherheitsnetzen und Schutznetzen.
- Schutznetze sind nicht für Kindersicherheit oder starke Belastung geeignet. Die Anwendung dieser Netze ist nur zum Abdecken und Schutz vor Verunreinigungen. In den Wintermonaten sollten diese mit zusätzlichen Verstrebungen (Stützbalken aus Stahl o.ä.) unter der Abdeckung betrieben werden.
Gegenstromanlagen
image
Astral ECO Gegenstromanlage